VfB-Header
Freitag, 01. November 2019

U11 - FC Eschelbronn 1 - VfB Bad Rappenau 1 2:15

Zum letzten Spiel der Herbstrunde 2019 mit dem Ziel ungeschlagen Meister zu werden, fuhren wir zum FC Eschelbronn.

Nach dem Höhenflug der letzte Spiele galt es wieder von Beginn an die Konzentration hoch zu halten. Wollte man doch ungeschlagen Herbstmeister werden. Wie schon in den vergangenen Spielen konnte auch der FC Eschelbronn nur die ersten 15 Minuten mithalten, jedoch war es Marlon H. zu verdanken, daß die Eschelbronner in den ersten 25 Minuten zu keinem Treffer kamen. Mit mehreren Glanzparaden verhinderte er Tore des Gegners in der Anfangsphase des Spieles. Zur Pause stand es 0:4 für den VfB.
In der zweiten Halbzeit ging es fast im 2 Minutentakt weiter. Einzig und allein, die zum Teil eigensinnige Spielweise einiger Rappenauer Spieler ist es zu verdanken, daß viele Torchancen ungenutzt blieben. Ein klein wenig mehr Mannschaftsdienlichkeit wäre angebracht gewesen. Das Spiel endete 2:15 für den neuen ungeschlagenen Herbstmeister 2019. Super Leistung !!! dickes Lob an das gesamte Team

Tore für den VfB:
Elias Z. 6
Majlo D. 3
Jan Z. 2
Marlon H. 2
Jakob W. 1
Sacha G. 1

Sponsoren

© 2019 VfB Bad Rappenau 1921 e.V. - Alle Rechte vorbehalten
Webdesign by Franz Mediaprint | Oliver Münch